Aus dem banalen Leben eines Banausen

Morgen Müll runterbringen und hoffen, dass die Tonnen trotz Streicks nicht schon überfüllt sind. Einkaufen, wo ich nur mit dem ÖPNV hinkomme. Erst übermorgen hier in der Gegend, weil dann die Rheinbahn bestreikt wird. Bude putzen und Fenster schon mal grob reinigen. All der Dreck vom Winter. Später dann die Sommerzeit verfluchen, aber den Frühling genießen. Mein Fotoapparat hat mir ne e-mail geschickt. Die netten Leute bei NIKON kümmern sich um ihn und in den nächsten Tagen habe ich ihn wieder. Kam mir schon amputiert vor. Freu mich drauf. Gerade gab*s Salat
und mit einem Roten werde ich den Tag beschließen. Ne runde Sache – wie mein Bauch.

Über Richard Gleim

Richard Gleim Sternstr. 31 D-40479 Düsseldorf Fon: 049-2 11-169 7 169 Mobil: 01577-202 68 44 gleim@unitybox.de http://gnogongo.de http://www.artbookers.com/collections/ar-gee-gleim http://www.facebook.com/richard.gleim https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gleim
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.