Archiv des Autors: Richard Gleim

Über Richard Gleim

Richard Gleim Sternstr. 31 D-40479 Düsseldorf Fon: 049-2 11-169 7 169 Mobil: 01577-202 68 44 gleim@unitybox.de http://gnogongo.de http://www.artbookers.com/collections/ar-gee-gleim http://www.facebook.com/richard.gleim https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gleim

Der tiefe Staat – Spinnt der oder ist das Information?

Hinterlasse einen Kommentar

Paradigmenwechsel

Weg von hierarchischer Ordnung. Ende des Wettbewerbs als Leitbild es Fortschritts. Hin zu persönlicher Verantwortung und Zusammenarbeit zum Wohle der Gemeinschaft und als Weg, Neues zu entwickeln. Neu war einst die Erfindung des Rades. Alle Fahrzeuge sind nur die Folge … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

24.09.2018 – 17:30 (MESZ)

Hinterlasse einen Kommentar

Konstrukt

Hinterlasse einen Kommentar

Romeo und Julia an den Gleisen

Hinterlasse einen Kommentar

Hepp!

Politik ist so infantil und irrelevant, dass man sich darum wahrlich nicht kümmern muss. Vertane Zeit und lebensfeindlich dazu. Sieht man doch. Macht miese Gesichter. Die wirkliche Welt ist viel erregender, bunter und erfreulicher. Nice to meet you.

Hinterlasse einen Kommentar

Irrtum

Ich dachte, so jetzt mit 77 sei ich ein ausgeglichener Mensch, den so leicht nichts mehr erschüttern kann. Irrtum. Heute bin ich nach langer Zeit mal wieder ausgerastet. Anlass war eine Frau, die mich mit besorgter Mine behandelte, wie sie … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Sucht als Bewältigung der Angst – Gerald Hüther

Hinterlasse einen Kommentar

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Analogue Birds – Puzzled

Hinterlasse einen Kommentar

Dr. Michael Lüders – zwei Nuklearmächte in Syrien

Hinterlasse einen Kommentar

Singing in the rain

Hinterlasse einen Kommentar

Gefahr

Die größte Gefahr für unseren Planeten Flüchtlinge und die Frage, ob wir die Grenzen schließen sollen – darum geht es seit Wochen. Dabei besteht die größte Gefahr für uns alle nicht in der momentanen Zuwanderung, sagt Richard David Precht. Gepostet … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Panhandle Alks 1989

Hinterlasse einen Kommentar

Der Mond scheint so rund und silbern hell

Hinterlasse einen Kommentar

Was ich nicht nachempfinden und verstehen kann

Wenn ich so rumgeschubst werden würde wie der Maaßen, dann schmisse ich doch die Klamotten hin. Was – ob schuldig oder unschuldig – da mit dem passiert, ist doch eines Menschen nicht würdig. Ich versteh den Kerl nicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Mittag

Der Tag ist dunkel, nass und kühl.

Hinterlasse einen Kommentar

Syrien

Schock beim ZDF: Ein Experte schockiert Zuschauer Die ZDF-Zuschauer sind geschockt: Nahostexperte Michael Lüders schockiert ZDF-Zuschauer indem er in unter 10 Minuten erklärt, wer warum Giftgas in Syrien eingesetzt hat. Seine Analyse: der türkische Geheimdienst MIT habe mit Al Kaida … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Parolen wie NAZIS RAUS!

Ich weiß nicht, ob der Vergleich mir der Zeit des Nationalsozialismus weiterführend ist. Mir erscheint das zu einfach. Ich meine, s lenkt davon ab, sich die Situation heute zu gegenwärtigen.

Hinterlasse einen Kommentar

Schätz mal

Unterschätzt zu werden ist prima. Überschätzt zu werden ist grausam.

Hinterlasse einen Kommentar