Das mediale und das eigene Bild

Es gibt tatsächlich Mitmenschen, die Statements und Interviews von und mit Politikern einen Informationsgehalt zusprechen. Und die dürfen wählen.
Ja, die Welt ist ein Produkt ihrer Beschreibung. Dann aber doch die eigene und nicht eine, dem der Autor selber keinen Glauben schenkt.
Meine eigene ist abgesehen von der Politik übrigens weit positiver als die der Mehrheit.

Über Richard Gleim

Richard Gleim Sternstr. 31 D-40479 Düsseldorf Fon: 049-2 11-169 7 169 Mobil: 01577-202 68 44 gleim@unitybox.de http://gnogongo.de http://www.artbookers.com/collections/ar-gee-gleim http://www.facebook.com/richard.gleim https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gleim
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.