Fisch über der Tür

fisch1

Auf der Böck – Düsseldorf-Hamm

Es ist davon auszugehen, dass dies das Haus des Fischers war. Der hier abgebildete Lachs war so häufig im Rhein, dass es ein Gesetz gab, welches verbot, seinem Hausgesinde öfter als an drei Tagen in der Woche Lachs als Essen vorzusetzen. 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .