Gaslicht oder nicht.

Es ist gerade mal ein paar Tage her, dass die Straße nach 14-tätiger Dunkelheit wieder im Gaslicht erstrahlte. Jetzt erlischt abermals eine Laterne nach der anderen. Gas ist ein flüchtiger Stoff und scheint kaum geeignet, Licht ins Dunkel zu bringen. Mal abgesehen von den Kosten, die diese andauernd notwendige Wartung erzeugt, bleibt der Tatbestand zeitweiliger und oft lang andauernder Dunkelheit auf der Straße. Das kann’s doch nicht sein. Auch bei aller Nostalgie nicht.

Über Richard Gleim

Richard Gleim Sternstr. 31 D-40479 Düsseldorf Fon: 049-2 11-169 7 169 Mobil: 01577-202 68 44 gleim@unitybox.de http://gnogongo.de http://www.artbookers.com/collections/ar-gee-gleim http://www.facebook.com/richard.gleim https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gleim
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.