Guck mal

Wenn ich einen Fotokursus für Kinder abhalten müsste, gäbe es, bevor die Kinder so einen Optikkasten in die Hand nehmen dürften, erst einmal 10 Stunden ‚Sehen’, wobei die Blagen sich das selbst und miteinander beibringen dürften und ich sähe, ob da überhaupt ein Drang festzustellen ist, dass Gesehene als Fotos einzufrieren. Wer ohne das etwas gelernt und Spaß am Gucken gewonnen hat, den würde ich doch nicht auf so einen Kamerablick einengen.
Die anderen bekämen alle Fragen zur Technik beantwortet. Über die Bildgestaltung könnten sie sich selber austauschen. Voneinander lernen und etwas zusammen machen, ist doch der beste Weg, etwas Gültiges in die Welt zu setzen.
Wer am meisten dabei lernte, wäre ich.

Über Richard Gleim

Richard Gleim Sternstr. 31 D-40479 Düsseldorf Fon: 049-2 11-169 7 169 Mobil: 01577-202 68 44 gleim@unitybox.de http://gnogongo.de http://www.artbookers.com/collections/ar-gee-gleim http://www.facebook.com/richard.gleim https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gleim
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.