Hambacher Wald und die Medien

Wenn man die Beiträge in den social media anschaut, könnte man meinen, die große Mehrheit engagiere sich für den Hambaches Wald. Dem ist aber nicht so. Die meisten Mitmenschen sagt der Hambacher Wald nichts. Und Viele glauben den Ausdünstungen der RWE, die meinen, dass die Stromversorgung ohne Braunkohle gefährdet sei.
Hier sind die Medien gefragt. Ein bisschen Mut, – ach, was sag‘ ich – einfach ein aufrechter Gang und die RWE müssten sich überlegen, wie sie ohne Braunkohle überleben.

Über Richard Gleim

Richard Gleim Sternstr. 31 D-40479 Düsseldorf Fon: 049-2 11-169 7 169 Mobil: 01577-202 68 44 gleim@unitybox.de http://gnogongo.de http://www.artbookers.com/collections/ar-gee-gleim http://www.facebook.com/richard.gleim https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gleim
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.