Hängender Garten der Deutschen Bahn


Sedum telephium breitet sich von selbst auf den Asbestplatten der an Brücken angebrachten Selbstmörderfangvorrichtungen aus. So sieht es aus, wenn die ‚Natur’ ihr eigenes Guerilla-Gardening (http://gnogongo.de/?p=30465) unternimmt. Was lernen wir daraus? Sedum telephium ist bestens zu Dachgartenbegrünung geeignet, wenn die Statik des Daches nur eine kaum feststellbare Schicht organischer Substanz tragen kann.

Über Richard Gleim

Richard Gleim Sternstr. 31 D-40479 Düsseldorf Fon: 049-2 11-169 7 169 Mobil: 01577-202 68 44 gleim@unitybox.de http://gnogongo.de http://www.artbookers.com/collections/ar-gee-gleim http://www.facebook.com/richard.gleim https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gleim
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.