Knochen im Hundefutter

Knochen im Hundefutter veranlassen Pedigree, zwei Produkte aus dem Handel zu ziehen und eine Warnung auszusprechen, die meint, Knochen könnten den Hunden gefährlich werden. 

Die armen Schoßhündchen! (ich halte mich zurück, hier deutlichere Begriffe zu nennen) Sich an Knochen zu verschlucken, ist wirklich ein hinterhältiger Tod. Was aus dem Wolf geworden ist! Domestikation ist doch was Feines. 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Responses to Knochen im Hundefutter

  1. rebusch sagt:

    Uiii, schicke Expeditionen in den Heimtiercontent! cc- und dc-Blogger, ick hör euch schnaufen…
    Wie wär’s mit einer weiteren Safari, z.B. in die beschissenen Jagdgründe des tc-Contents?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.