Morgen

Die Laternen werden ausgeschaltet. Ein Kopfkissen plustert sich erleichtert auf. Durchs Fenster sehe ich , wie ein fliegender Teppich eine Wunderlampe transportierend vorbei fliegt. Viele erinnern sich der süßen Träume der Nacht Pflanzen öffnen ihre Blüten. Schmetterlinge flattern in der Luft tanzend auf der Suche nach Partnern. Hummeln und Bienen zeichnen Spiralen in die Luft, bevor sie sich dem Nektar hingeben und dem Horizont entsteigt die Sonne wie Pamela dem Meer.

Über Richard Gleim

Richard Gleim Sternstr. 31 D-40479 Düsseldorf Fon: 049-2 11-169 7 169 Mobil: 01577-202 68 44 gleim@unitybox.de http://gnogongo.de http://www.artbookers.com/collections/ar-gee-gleim http://www.facebook.com/richard.gleim https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gleim
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.