Blüten des Feuerdorns

Hinterlasse einen Kommentar

Feiertagsputz

Hinterlasse einen Kommentar

a la Fiesta (Andalucía 1972)

Hinterlasse einen Kommentar

Zerrissen – Geschichte eines Punk

Hinterlasse einen Kommentar

Die Litfaßsäule an sich

Hinterlasse einen Kommentar

Jackie McLean – Erdu

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Plastik

Nahezu jeder meldet sich und verurteilt Plastikverpackungen und hat gute Gründe dafür. Wie man einer oft unverschuldeten Verblödung entgegentritt, das ist kaum ein Thema. Die meisten Kinder kommen als Genie auf die Welt. Spätestens in und mit der Schule werden sie auf ein Kretin-Maß zurecht gestutzt.

Hinterlasse einen Kommentar

Pappeln und Rollmöpse

Auf der Heinrichstraße wurden vor einiger Zeit etliche Pappeln gefällt, weil sie alt und brüchig wurden. Angesichts einiger Rollmöpse kommt jetzt bei mir die Frage auf, wie viele der kleinen Holzspieße, mit denen die Rollmöpse zusammengehalten werden, man wohl aus so einer Pappel herstellen kann.

Hinterlasse einen Kommentar

So nah?

https://www.mz-web.de/halle-saale/forscher-warnen-im-raum-halle-drohen-erdbeben-mit-massiven-schaeden-30419974

Hinterlasse einen Kommentar

Bücherbummel

Bücherbummel am 7 Juni. Auf der Kö. Trotzdem hingehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Was’n los?

Ich schaue aus dem Fenster und sehe 5 freie Parkplätze.

Hinterlasse einen Kommentar

Treffen

Treffen sich 2 Gitarristen. Ein Meeting von 13 Gitarren. Man fachsimpelt stundenlang über Verstärker, Effektgeräte, andere Technik und Bier.
Treffen sich 2 Fotografen. Macht der eine ein Bild von dem Anderen und der Andere von dem Einen. Oder auch nicht. Dann sieht man sie auf der Terrasse eines Lokals sitzen, einen Snack vor sich und Kaffee oder einen Roten.
Sie unterhalten sich über Gott und die Welt, Reisen und das Schöne im Leben.
Treffen sich zwei Schriftsteller. —– Besser das passiert nicht.
Treffen sich 2 Soldaten, sind Beide tot.

Hinterlasse einen Kommentar

Opel Kapitän

Hinterlasse einen Kommentar

Hups

Pfingsten ist ja schon dieses Wochenende.
Ob das diesmal mit dem Geist klappt?

Hinterlasse einen Kommentar

So ist’s vorgesehen:

Nächste Ausstellung – Nov. 2018
Nächstes Buch: Frühjahr 2019

Hinterlasse einen Kommentar

Denk dran!

Schmeisst Eure Fingernägel nicht weg. Mit kratzt es sich besser.

Hinterlasse einen Kommentar

schwuuuhh >

Die zahlreichen, dicke Kondensstreifen in den blauen Himmel zeichnenden Jets fliegen so hoch, dass man sie nicht hören kann. Gegen den Straßenlärm kommen sie nicht an. In ruhigeren Sekunden spürt man ein leises Wabern.

Hinterlasse einen Kommentar

Für alle, die noch nie ein Bass-Saxophon gehört haben

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Alles hinter sich lassen, in See stechen und neue Ufer erkunden.

Hinterlasse einen Kommentar

Aus dem Großstadt-Dschungel in die Dschungel-Großstadt

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/architekten-stellen-den-massenwohnungsbau-auf-den-kopf-15587939.html

Hinterlasse einen Kommentar