Rückversicherung

De mortuis nihil nisi bene

Angela Merkel, die Artistin der 180°-Wenden, hat sich selbst für tot erklärt. Wie das?

Ein lächerlicher Trick: „Wie könnt Ihr schlecht über mich reden, wo ich doch erklärtermaßen tot bin?“

Frau Merkel, man muss tot sein, um sich auf  Sprüche aus dem alten Sparta verlassen zu können und nicht nur erklärtermaßen tot.

Frau Merkel, es geht u.a. um Europa und nicht um das Anheizen von lächerlichen Nationalismen, die Sie so unglücklich diesem zarten Europa  einimpfen und sich damit dem provinziellen Horizont der Vielen anbiedern. Es ist besser, Sie treten jetzt ab und warten nicht auf den Todesstoß bei den nächsten Wahlen.

Danach wünsche ich Ihnen einen befreit genüsslichen Blick in die auf- und untergehende Sonne. 

Über Richard Gleim

Richard Gleim Sternstr. 31 D-40479 Düsseldorf Fon: 049-2 11-169 7 169 Mobil: 01577-202 68 44 gleim@unitybox.de http://gnogongo.de http://www.artbookers.com/collections/ar-gee-gleim http://www.facebook.com/richard.gleim https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gleim
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.