Serengeti, Yellowstone & Co


In den Medien, vor allem im Fernsehen werden wir überschüttet mit Bildern und Filmen über berühmte Naturschutzparks, seltene oder exotische Tiere und Pflanzen. Diese Ergüsse enden meist wie die Volksversion der Grimmschen Märchen mit einer moralischen Sentenz.
Das sind hübsche Bilder. Selten gelingt es den Autoren, sollten sie es jemals gewollt haben, wirkliche Einblicke in die komplexen Zusammenhänge, in denen sich das Gezeigte abspielt, deutlich zu machen. Doch insgesamt ist das schon schön und nett. Doch es ist weit weg und berührt nicht wirklich. Wir können nun mal nicht Berlin wieder zum Urwald machen und uns dort an Bären, Schlangen, Vielfraßen, Bibern, Elchen und Wölfen erfreuen.
Insofern bleibt das Gezeigte exotisch und letztlich irrelevant.
Ich wünsche mir Sendungen, die das nicht weniger komplexe Dasein in unseren Stadtlandschaften zeigt. Wie kommt es, dass dort dieses Gras vorkommt und da ein anderes. Warum blüht hier der Alant und ein paar Schritte weiter eine Zaunwicke. Wie kommt es zu sog. Pflanzengesellschaften und warum siedeln sich dort jeweils andere Tiere an. Welche verrückten oder offensichtlichen Kleinklimasituationen treten in der von Menschen gemachten Umgebung auf usw. usf. Das ohne den moralischen Zeigefinger, einfach als Faktum.
Ich möchte gültige Beschreibungen. Die Exegese kann dann entweder jeder für sich selber betreiben oder aber mit aller Vorsicht und Eventualität gelegentlich und mit Wissen um die Fakten belegt versucht werden.
Ich bin mir sicher, dass das interessiert und nahe geht. Die Situation vor der eigenen Haustür ist allemal interessanter als die 38. Hatz eines Geparden hinter einer Zick-Zack springenden Gazelle oder das Herbeifilmen der lieben Wölfe und gutmütigen Bären, mögen sie ihre Duftmarken noch so hoch an die Baumstämme schubbeln.

Über Richard Gleim

Richard Gleim Sternstr. 31 D-40479 Düsseldorf Fon: 049-2 11-169 7 169 Mobil: 01577-202 68 44 gleim@unitybox.de http://gnogongo.de http://www.artbookers.com/collections/ar-gee-gleim http://www.facebook.com/richard.gleim https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gleim
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.