Schlagwort-Archive: Bier

Japanfest

So ein Fest hat viele Seiten. Da reifen die Kirschen, Bier fließt in Strömen, Japaner halten sich sehr zurück und last not least entsteht eine Menge Abfall, der entsorgt werden will. 

Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Augustiner Edelstoff

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schscht, aah!

Heute begehen wir den Tag des Bieres. Mich zu Bier im Allgemeinen zu äußern, fällt mit schwer. Für mich fließt es ohne weitere Hilfe, einfach der Schwerkraft folgend aus dem Fass. Bier, welches unter von außen zugeführtem Druck durch für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altstadt | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Trocken

Trockene Luft in den Straßenbahnen. So trocken, dass sich Abdeckfolien elektrostatisch aufladen und so die Tickets, die eigentlich in einen Entnahmeschacht fallen sollen, festhalten.  Sag’ ich’s doch seit 1837. Die Rheinbahn hat kein Spaßpotential. Trockene Köpfe sehen in ihren Bussen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geh zum Bier (Hofgräu)

weil während der aufnahmen zu zu den variationen auf „geh“ (ein film von richard gleim von 1979) kamennenenen wir auch auf diese kurzestmeditation: oder wie die punks damals sungen; dosen-hofbräu – ohne abscheu. ohne abschaum zu hören sturclub the siemers … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Am Damm

Doch schaut man sich um, bevor man die Stadt verlassen hat, kann man einen Pfad entdecken, der weiter nördlich führt und noch Düsseldorfer Gebiet durchstreift, denn unmittelbar am Rhein gibt es einen schmalen Streifen Düsseldorf bis an das wirklich nördlichste … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Da braut sich was zusammen

InBev, die größte Firma der Brauindustrie in Europa schluckt den großen US-amerikanischen Braukonzern Anheuser-Busch und wird so zum größten Braukonzern der Welt. Er beherrscht dann 25% des Bierweltmarkts. Da treffen sich zwei Unternehmen, die sich um die Nivellierung des Geschmacks verdient gemacht … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ritterstraße, die Rückseite

Wir befinden uns auf der Rückseite der legendären Ratinger Straße, genau genommen auf der Rückseite der Hausbrauerei und der Traditionskneipe ‚Im Füchschen’ (sprich ‚Füxchen’) Dazwischen liegt ein meist durchgrünter Innenhof als Polster zwischen Trubel und Ruhe.  Was sich hier tut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altstadt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rhododendron

Rhododendron catawbiense Hybr. – Ericaceae Das Wort Rhododendron setzt sich aus Rhodos, womit im Altgriechischen die Rose gemeint ist, und Dendron (Gehölz, Baum) zusammen. Von den ‚Botanikern’ der antiken Welt wurde der Oleander so genannt. Der Mensch, der die heute … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar