Schlagwort-Archive: EHEC

Bockshornklee unter Verdacht

Bockshornklee gibt es im Handel für Tees, als Gewürz, als Medizin und Bestandteil von Currys. Die Pflanze und ihre Samen sind seit dem Altertum eine geschätzte Genuss- und Heilpflanze. Nun steht der Bockshornklee in Verdacht, bzw. seine nicht gekochten Keime … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

EHEC

Eine Randbemerkung erscheint mir interessant. Sie lautet: „Solch ein neuer, gefährlicher Erreger, der sich als Kombination zweier Erreger bildet, kann sich nur bilden, wenn Antibiotika eingesetzt wurden.“ Das bedeutet, dass die jetzt stark in Verdacht stehenden Sprossen zwar der Träger … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

EHEC

Alle Bemerkungen zu EHEC sind mit Vorsicht zu genießen. Hier wird der Blick auf die Massentierhaltung gelenkt. Ich würde das gerne auf Tierhaltung erweitern. So ganz unsinnig scheint mir das nicht zu sein.

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Husec 41

Der EHEC-Erreger ist eingegrenzt. Es ist die Variante Husec 41. Eine Variante, die auch bisher bekannt war. Man erforscht, welche Veränderungen sie so gefährlich macht. Er wurde auf 4 Gurken gefunden.  Drei davon stammen aus Spanien. Das schließt nicht aus, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar