Schlagwort-Archive: Hunde

Trotzdem-Pflanzen

Gänsedistel – Sonchus arvensis – Asteraceae Der Untergrund sieht harmloser aus, als er ist. Es handelt sich um eine massive Schotterschicht, die aufgebracht ist, um die Asphaltdecken einer Straße zu tragen. Darunter befindet sich aufgeschütteter Kies und Sand. Flugfähige Samen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spurrillen

Mörsenbroicher Ei – Heinrichstraße – Düsseldorf-Mörsenbroich Heute wurde es erst gar nicht richtig hell. Kalter Regen. Die Temperatur kaum über Null. Und dazu ein schneidender Wind. Da schickt man keinen Hund auf die Straße. Zwei Hunde in der Straßenbahn saßen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Knochen im Hundefutter

Knochen im Hundefutter veranlassen Pedigree, zwei Produkte aus dem Handel zu ziehen und eine Warnung auszusprechen, die meint, Knochen könnten den Hunden gefährlich werden.  Die armen Schoßhündchen! (ich halte mich zurück, hier deutlichere Begriffe zu nennen) Sich an Knochen zu verschlucken, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Paradigmenwechsel

Ein modisches Wort, welches meist falsch angewandt wird. So auch hier. Aber geben wir dem Trend nach.             „Bei meiner Pfote. Man hat mir erzählt, früher hätten Katzen Mäuse gefangen. So ganz mühsam und mit Kenntnis des … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nah bei den Menschen

Wenn ich egal von welcher/m Parteiäffin/affen die Floskel „nah bei den Menschen sein“ höre, schwillt mir der Kamm. Welches Selbstverständnis zeigt sich da? Es gibt keinen Grund, sich derart arrogant gönnerhaft zu äußern. Die Parteiaffen sind von uns Menschen beauftragt. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Hunde

    Die Hunde tuschelten über diese merkwürdige Gesellschaft, die nach etwas jagte, was sie nicht benennen konnten. 

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar