Schlagwort-Archive: Mehdorn

Mehdorn

in der FAZ: „Es gibt extreme Tage, an denen das Wetter, Suizide oder andere externe Einflüsse die Bahn bremsen.“

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sparbahn

Reichen 4 Milliarden, um Mehrdorns Kurs auszubügeln oder muss noch 1  Milliarde mehr draufgelegt werden?

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehdorn

Mehdorn pocht darauf, die vertraglich vereinbarte Abfindung zu kassieren. Er hat einen Vertrag bis 2011, also steht ihm eine Abfindung zu. Doch nicht alle wollen ihm diese zugestehen und führen den Datenskandal innerhalb des Unternehmens an. Andere wiederum sehen die … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Breaking News: Mehdorn

Mehdorn bleibt seinem Metier treu. Er übernimmt die Geschäftsleitung bei Märklin. 

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wetten dass ….

Mehdorn heute zurücktritt! 

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anregung für BKA-Studie

Was kann Schäuble von Mehdorn lernen?

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehdorn:

Jetzt reicht’s aber. Die machen mich ja ganz gläsern. Diese Schnüffelbande!

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mehdorn

Die hartnäckige Weigerung von Herrn Mehdorn abzutreten lässt aufhorchen und fragen, wer ihn denn stützt, denn ganz so aus eigener Großartigkeit kann selbst Herr Mehdorn nicht alles leugnen, was gegen ihn vorgebracht wird. Mir fällt dazu nur der Name Merkel … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehdorn

Mehdorn erklärt, dass er nicht zurücktreten werde. Die Gewerkschaften fordern seinen Rücktritt. Ein erstes Ergebnis der laufenden Untersuchung ist, dass neben dem bekannten ‚Datenabgleich‘ der e-mail Verkehr von 70 – 80.000 Mitarbeitern flächendeckend ‚überprüft‘ worden ist. Mehdorn behauptet, dass er … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mehdorn

Bahnchef Mehdorn mag den die Datenabgleich-Aktionen der DB untersuchenden Verkehrsausschuss nicht. Verständlich. Straftatbestände wie „Verstöße gegen das Beamtenrecht, Ausspähen von Daten, Verstöße gegen das Betriebsverfassungsgesetz“, wer mag das schon als  Vorwurf hören? In dem achtseitigen Schreiben beschwert sich Mehdorn, die ehemaligen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehdorn

Mehdorn hat nichts gewusst. Natürlich nicht. Inzwischen sollen jede Menge Akten bei der DB vernichtet worden sein, von denen man annehmen kann, dass sie Auskunft über die wahren Vorgänge bei der Bespitzelung der DB-Mitarbeiter und die Beteiligung Mehdorns geben könnten … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Opel – DB

Opel stiehlt der Deutschen Bahn die Show. Merkel und Mehdorn tauchen erfolgreich ab. Und ich, bescheiden wie ich bin, will auch ein bisschen. Angesichts der Milliarden, die überall durch den Raum sausen, bin ich mit einer Million Abwrack– Aufbauprämie äußerst … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel zögert und hält den Mehdorn

Was sagt das über Frau Merkel aus? Ist die Überwachungspraxis in einem Staatsunternehmen ein Testlauf für eine kommende Praxis des Staates? 

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Bahn

Der Mann, der am ehesten Aussagen über Ross und Reiter bei der Spitzelaffäre der DB hätte machen und Mehdorn ernsthaft gefährlich werden können, ist aus der Schusslinie genommen, suspendiert worden. Inzwischen stellt sich die Deutsche Bahn als ein Verein dar, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehdorn

Das Üble an Mehdorn ist nicht diese Spitzelaffäre, es ist das gesamte Management der Bahn und es ist Tiefensee, der sich das, unfähig einzugreifen, ansieht. Mehdorn ist ein Tiefensee- und Merkelproblem. Letztere sind Figuren, deren Anwesenheit affin zu Glos ohne … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Das Konjunkturpaket und das Heute

Gehen wir mal davon aus, dass es richtig ist, der Rezession mit einem Konjunkturpaket zu begegnen. Wo würde ich die Gelder einsetzen? Für mich unbestritten ist die Notwendigkeit, Geld in Bildung und Ausbildung zu stecken. Das bedeutet auch die Rücknahme … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Proporz

Frau Merkel möchte Mehdorn gerne bis zur nächsten Wahl halten. Das nicht etwa, weil sie ihn für einen besonders geeigneten Mann hält, sondern weil das Vorschlagsrecht für den Posten Mehdorns dann von einem neuen, CDU-genehmen Verkehrminister wahrgenommen werden kann, womit … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Ich habe das verpatzt“

So reagiert Obama auf einen peinlichen Fehler. Tja, Herr Mehdorn, es geht doch. Wenn ein Präsident der Vereinigten Staaten dazu fähig ist, dann….  Man muss sich ja nicht den (Hab ich nicht gewusst)-Papst zum Beispiel nehmen. Muss man nicht. 

Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Falsch verstandene Gründlichkeit

Mit dieser Floskel deutet Mehdorn die Bespitzelung von 170.000 Mitarbeitern. Die Mitarbeiter und die Öffentlichkeit haben die Bespitzelung falsch verstanden und Mehdorn hat richtig gehandelt? Er sagte eben nicht „falsch gehandhabte Gründlichkeit“  Eine Entschuldigung sieht anders aus. Aber eine solche … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehdorn

Mehdorn wusste  es nicht. Es war ein Routineabgleich. Feine Firma, wo Bespitzelungen Routine sind und Abgleich genannt werden. Er werde das jederzeit wieder machen. Das ist schon ein toller Busche, der Mehdorn. Durch nichts lässt er sich irritieren. Auch nicht … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar