Schlagwort-Archive: Ordnung

Das war gestern

Kamper Acker – Düsseldorf-Holthausen Der Kamper Acker war Jahre lang das, was der offizielle Duktus gerne ‚Sozialer Brennpunkt’ nennt. Ordnungsliebende Bürger störten sich an etwa 100 herumlungernden aber meist harmlosen Säufern, die sich an dem auf dem Kamper Acker befindlichen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was’n so?

Was geschieht eigentlich? Es gibt Veranstaltungen. Wenn man sich darum kümmert oder aber Glück hat, erfährt man davon. Vorausgesetzt man interessiert sich für das, was die Veranstaltung bietet. Ich stehe Veranstaltungen mit einer gewissen Aversion gegenüber. Es ist selten, dass … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kies, Platten, Ordnung, Geometrie

Merscheider Straße – Düsseldorf-Wersten Wersten ist nun mal traditionell ein Arbeiterviertel. Dieses kann nicht allen gefallen, die jetzt dort ihre Wohnung oder ihr Häuschen haben. Deshalb gibt man sich hier alle Mühe. Wie manifestiert sich das? Wie kommt der Werstener … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Müllosophie

Ein älterer Mann, beige Hose, weißes Piqué-Polohemd, hellbraune Schuhe, eine lederne, braune Einkaufstüte mit langen Griffen, so dass man sie auch über die Schulter gehängt tragen kann, schreitet auf die Haltestelle zu. Abrupt im Winkel von 90° sich wendend macht … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Teichralle am Kittelbach

  Der Teichralle blieb eine einzige Pflanze am Rand des vom Amt für Wasserwirtschaft ruinierten Kittelbachufers. Und dort hält sie sich auf. Alleine in einer Mondlandschaft. Ohne jede Deckung, ohne all die Pflanzen, die ihr zur Nahrung dienten. Der Nachwuchs ist tot. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar