Schlagwort-Archive: Sonne

Licht

Die Sonne scheint durch einen dunstigen Schleier dort oben am Himmel und heizt und heizt. 31°C zeigt das Thermometer an. Die Temperatur sagt wenig. Es ist die permanent steigende Luftfeuchtigkeit, die so drückend unangenehm ist. Ich brauche kein Hygrometer. Da … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Spruch

Wenn die Sonne von hinten scheint, wirft sie den Schatten voraus.

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hepp

Syrien nimmt seinen Lauf und die Krise auch. Die Wälder werden weniger – der Mais mehr. Frau Merkel macht Ferien und Rösler den Mund auf. Trotzdem scheint die Sonne und ich höre fidele Musik gemacht von gut gelaunten Bahianern. 

Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wüste oder doch nicht.

Hier hat kein Mensch etwas gesät oder gesetzt oder auch nur dran rumgefummelt. Das ist einfach so – so real surreal. Eigenartig, nicht wahr?

Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Sonne über der Kreuzung Werdener-Kettwiger Straße

Da willste doch glatt Urlaub machen, wah?! Man kann weit sehen dort, aber man sieht nur Klötze.

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Fahr'n, fahr'n auf der Autobahn

Auf dem Weg nach Süden zur Mittagszeit würde ich gerne das Höhenruder ziehen, um der Sonne entgegen zu fliegen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

gen Süden

Früher packte mich um diese Jahreszeit regelmäßig eine bemerkenswerte wie merkwürdige Unruhe. Nichts konnte mich halten. Ich stieg in meinen 2CV und ließ die 24 PS ordentlich schnurren. Die Richtung war klar. Süden. Es gab kein Ziel. Einfach fahren, fahren, fahren … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Birken

Betula pendula – Betulaceae Das war heute ein Wetterchen. Blauer Himmel, strahlende Sonne. Dabei war es fast windstill, so dass man die wärmenden Strahlen der Sonne auf der Haut spürte. Ich habe nicht aufs Therometer geschaut. Ich schätze mal so … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Januarsonne

Am Niederrhein

Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Schnee – Sonne – Sonntag

Rheinufer – Düsseldorf-Oberkassel Die Sonne scheint, die Rheinwiesen sind verschneit. Grund genug sich im Sonnenlicht zu tummeln. Sogar Grund genug, ein Ausflugsbötchen aus dem Winterlager zu holen und eine Ausflugsfahrt zu unternehmen, wie hier vor der Altstadtkulisse zu sehen. 

Veröffentlicht unter Altstadt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oben ist das Licht

In der obersten Etage des Baumbestandes gehen die Bäume in die Breite und bilden ein dichtes Geflecht von Ästen, um soviel Licht wie nur möglich einzufangen. Blätter werden bald die Licht verwertende Fläche potenzieren. Darüber strahlt nur noch die Sonne. 

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sonne hinter der Ampel unter Eichen vom Efeu aus gesehen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ferien

Na, ausgeschlafen? Saure Heringe nötig? Oder doch ein saftiger Braten? Frühschoppen am Mittag? Und die Kirchenglocken bimsen dazu? Dabei ist es doch Zeit, sich Gedanken über die Ferien zu machen. Planen, planen. Schließlich will der Ablauf des Daseins organisiert sein. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dann kam doch noch die Sonne durch

Mannesmannufer – Düsseldorf-Altstadt Wir Düsseldorfer lieben ihn, den Niederrhein und seine tausend Gesichter.

Veröffentlicht unter Altstadt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Und dann kam die Sonne durch

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sommer, Sonne, Eis

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Gesicht der Sonne

Ritterstraße – Düsseldorf-Altstadt  rund und gütig streng von Haaren, die wie Strahlen aussehen, umgeben. Das wäre eine Interpretation dieses steinernen Gesichts. Die Haare können aber auch die Fluten und Wellen des hier am Ende der Straße nur ein paar Schritte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altstadt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar