Schlagwort-Archive: Verbot

(Mutter Ey) In den Mund gelegt

Straßenbahntür. Mutter Ey, einer Düsseldorfer Ikone, Galeristin und Mäzenin der 20er Jahre, deren Bild eine Straßenbahn schmückt, sind diese Piktogramme ausgerechnet auf den Mund geklebt.

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die EU greift durch – beim Gift

Ohne Einzelheiten zu kennen, muss ich sagen, dass es nur gut sein kann, wenn die EU jetzt eine Reihe bedenklicher, in der Landwirtschaft verwendeter Gifte rigoros verbietet. Als ehemaliger Gärtner mit entsprechenden Erfahrungen darf ich das so schmucklos sagen. Ich … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Glühbirnen – Energie“spar“lampen

Ich mag es gerne hell. Das bedeutet, dass ich Lampen mit höherer Leistung und damit auch höherem Stromverbrauch vorziehe. Da bietet sich bei den „Spar“lampen die 20 Watt Variante an. Da ich auch noch ein möglichst ‚natürliches’ Farbspektrum bevorzuge, nehme … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Bus und Bahn durch Düsseldorf

Es geht. Man kommt voran. Doch es gibt Regeln, die man kennen muss und an die man sich halten sollte, um Ärger zu vermeiden. Es ist verboten, warmes Essen in der Bahn zu verzehren. Entscheidend ist nicht, ob das Essen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar