Tröpfle

Ich meine, feststellen zu können, dass meine Beiträge, die
Aufmerksamkeit nicht nur für 3 Sekunden sondern über eine Stunde fordern, negiert werden.

Da ich damit nicht nur zur äußerst nützlichen Unterhaltung beitragen möchte, sondern solche Beiträge für zeitgemäß und weiterführend halte, wundert mich das.

Aber vielleicht bin ich da anders gestrickt und sehe Wichtiges und Unwichtiges, täglichen Trott und Neugier Befriedigendes anders als Du. Ich werde immer hellwach, wenn ich etwas Neues etwas Anderes erfahren kann. Das unabhängig davon, ob es mit meinen eingerasteten Vorstellungen kompatibel ist oder nicht. Gerade das, was mir quer kommt, was nicht meinen Erwartungen entspricht, ist es doch wert, beachtet zu werden. Bestätigungen meiner Jeweiligen Auffassung gehen zwar runter wie Himbeereis mit Schlagsahne, bringen mich aber kein Stück weiter.

„Ich habe keine Zeit, mir so ellenlange Beiträge einzuschaufeln.“ Womit verbringst Du denn Deine Zeit? Ich lese hier nicht selten, dass gefragt wird, wo denn heute „was los“ ist. Das Angebot an sinnloser, oft keine Leere füllender und uns weiterführender Unterhaltung ist riesengroß. Eine gigantische Unterhaltungsindustrie produziert alle mögliche auch psychologisch geschickt verpackte Wege in ein tiefes schwarzes Loch, dass uns zwar ermüdet aber keinen Schritt weiter führt und keine Brücke über das Loch bereit stellt.

Die Zeit, die damit verbracht wird, wird dem abgeknapst, was uns nach vielleicht wenig sinnvoller Arbeit ein Stück Leben einhauchte.

Auch dieses Geschreibsel von mir ist mal wieder eine Beschreibung und keine Beurteilung, auch wenn es etliche Urteile enthält. Wahrscheinlich siehst Du das anders. Wenn Du Lust hast, lass es mich wissen.

Über Richard Gleim

Richard Gleim Sternstr. 31 D-40479 Düsseldorf Fon: 049-2 11-169 7 169 Mobil: 01577-202 68 44 gleim@unitybox.de http://gnogongo.de http://www.artbookers.com/collections/ar-gee-gleim http://www.facebook.com/richard.gleim https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gleim
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.