Überall wachsen Katzenkratzbäume

So tolle Exemplare (Quercus cerris) befriedigen selbst die Bedürfnisse von Säbelzahntigern, zumal in den oberen Etagen Halsbandsittiche krächzend ihre dreckigen Bemerkungen zur Kratzorgie beisteuern.


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.