Untertan

Wenn es kein Übersetzungsfehler ist, dann steht in der Bibel, dass der Mensch sich die Natur untertan machen solle. Angesichts der geringen Zahl der Menschen in der damaligen Zeit und dem Wissensstand, der Altvorderen wäre das verständlich. Heute aber sieht die Sache anders aus. Doch immer noch handeln vor allem Großkonzerne bis hinab zum kleinen Oberbürgermeister unserer Stadt so, als seien wir nicht Teil eben dieser Natur und somit von ihr abhängig.

Über Richard Gleim

Richard Gleim Sternstr. 31 D-40479 Düsseldorf Fon: 049-2 11-169 7 169 Mobil: 01577-202 68 44 gleim@unitybox.de http://gnogongo.de http://www.artbookers.com/collections/ar-gee-gleim http://www.facebook.com/richard.gleim https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Gleim
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.