Y

ypsilon.jpg 

Das Y kommt als Anfangsbuchstabe ganz selten vor und wenn dann nur bei Fremdwörtern oder in Eigennamen wie Yggdrasil oder Ypsilanti und im Alphabet erst recht spät

oder 

Wie man Klöße schluckt

Gäbe es da nicht diesen als unhaltbar empfundenen Roland Koch, fände das Klöße schlucken müssen gar nicht statt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.